Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Both sides previous revision Previous revision
Next revision
Previous revision
projekte:blinken:fenster [2016-03-27 23:20]
clonejo
projekte:blinken:fenster [2017-03-16 13:18]
nd ↷ Page moved and renamed from projekte:blinkenfenster to projekte:blinken:fenster
Line 5: Line 5:
 ^ Git | gibts nicht | ^ Git | gibts nicht |
 ^ Inventar | [[https://inv.aachen.ccc.de/items/inventory/c1fe920b-d318-41ac-9e1f-5c11041b1fa5|Gegenstand im Inventar]] | ^ Inventar | [[https://inv.aachen.ccc.de/items/inventory/c1fe920b-d318-41ac-9e1f-5c11041b1fa5|Gegenstand im Inventar]] |
-^ Host | gibts keinen | +^ Kontakt | [[wiki:user:nd ]] | 
-^ Kontakt | [[wiki:user:cracki |cracki ]] | +^ Status | <fc green>work in progress</fc> (2017-01-30 22:52) |
-^ Status | <fc green>aktiv</fc> (2016-03-27 22:52) |+
 ^ Interessenten | | ^ Interessenten | |
 </WRAP> </WRAP>
  
-WS2812b LEDs kleben an der linken Haelfte der Fensterfront. Ein Arduino Nano betoggelt die mit einem Beispielsketch aus der Bibliothek. Das Fenster besteht aus 2-3 Datenleitungen, was nicht so geil ist. Die Strippen fuers rechte Fenster sind geloetet.+Die Installation am linken Fenster ist derzeit defekt. Die Stromleitungen (die hinter die Luftpolsterfolie gehen) haben Kurzschluss. Die LEDs am linken Fenster haben sich teilweise abgeloest.
  
-Die LEDs am linken Fenster haben sich teilweise abgeloest.+Am rechten Fenster wurde ein neuer Aufbau versucht, sollte das > 4 Wochen halten kommt dort Folie davor. Danach wird das Linke repariert. 
 + 
 +WS2812b LEDs kleben an der linken Haelfte der Fensterfront. Ein Arduino Nano betoggelt die mit einem Beispielsketch aus der Bibliothek. Das Fenster besteht aus 2-3 Datenleitungen, was nicht so geil ist. Die Strippen fuers rechte Fenster sind geloetet.
  
-Schoener waere ein ESP8266 und alles ueber eine Datenleitung, damit man die I2S Bibliothek verwenden kann. Dazu muss das linke Fenster neu gemacht werden und die Strippen beider Fenster (Daten, nicht Versorgung) in eine Kette umgeformt werden. 
  
-Auf dem ESP kann man dann z.b. Pixelflut implementieren. Das ist ein triviales Textprotokoll, um einzelne Pixel einer Bitmap zu aendern. 
  
Navigation



You are not allowed to add pages